0

USD/CAD und USD/CNH: USD/CNH pausiert heute Morgen bei 7,24956

  • USD/CAD befindet sich seit Anfang dieser Woche in einer leichten bullischen Konsolidierung.
  • Während der asiatischen Handelssitzung heute Morgen sprang der USD/CNH über das Hoch der letzten Woche und kletterte auf ein neues Niveau bei 7,24956.

USD/CAD Chartanalyse

USD/CAD befindet sich seit Anfang dieser Woche in einer leichten bullischen Konsolidierung. Das Niveau von 1,36000 hat sich als starke Unterstützung erwiesen und eine positive Konsolidierung bis zum Niveau von 1,36400 eingeleitet. Auf diesem Niveau stoßen wir jedoch auf den gleitenden Durchschnitt des EMA200, der als starker Widerstand fungiert. Wir haben jetzt einen leichten Pullback bis zum Niveau von 1,36250, wo wir erwarten, dass sich ein neues Unterstützungsniveau bilden wird.

Auf der Unterseite nähert sich der gleitende Durchschnitt des EMA50 und könnte den USD/CAD auf die bullische Seite drücken. Potenzielle höhere Ziele sind die Niveaus 1,36400 und 1,36500. Wir brauchen eine negative Konsolidierung und einen Pullback auf den wöchentlichen Eröffnungskurs bei 1,36100 für eine bärische Option. Ein Rückgang unter dieses Niveau würde das rückläufige Momentum und die Schwäche des Dollars bestätigen. Mögliche niedrigere Ziele sind die Niveaus 1,36000 und 1,35900.

USDCAD chart analysis

USDCNH Chartanalyse

Während der asiatischen Handelssitzung heute Morgen sprang der USD/CNH über das Hoch der letzten Woche und kletterte auf ein neues Niveau bei 7,24956. Danach sinkt das Paar mit einem rückläufigen Impuls auf das Niveau von 7,24000, wo es neue Unterstützung gewinnt. Seitdem befinden wir uns in einer leichten bullischen Konsolidierung und befinden uns nun auf dem Niveau von 7,24540. Es bestehen gute Chancen, die Erholung fortzusetzen und das Niveau von 7,24700, den täglichen Eröffnungspreis, zu erreichen.

Wenn wir uns nach oben bewegen, kehren wir auf die bullische Seite zurück, und es wird für uns einfacher sein, höhere Niveaus zu erobern. Mögliche höhere Hochs sind die Niveaus von 7,25000 und 7,25250. Wir brauchen einen erneuten Rückgang auf das Unterstützungsniveau von 7,24000 für eine bärische Option. Der Impuls darunter wird ein neues Tief bilden und damit das rückläufige Momentum bestätigen. Potenzielle niedrigere Ziele sind die Niveaus 7,23750 und 7,23500. Der EMA200 wartet auf dem Niveau von 7,23500 auf uns.

USDCNH chart analysis

 



Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.