0

Ethereum steigt mit Unterstützung des EMA200 auf 3058 $

  • Letzte Nacht haben wir gesehen, dass Ethereum beim wöchentlichen Eröffnungskurs an Unterstützung gewonnen hat.

Ethereum-Chartanalyse

Letzte Nacht haben wir gesehen, dass Ethereum beim wöchentlichen Eröffnungskurs an Unterstützung gewonnen hat. Heute Morgen ist es uns gelungen, eine Erholung mit zwei bullischen Impulsen, Aufwärtsbewegungen des Preises und einem Ausbruch über die 3000 $-Marke zu starten. Ein neues Wochenhoch, der höchste Preis, der während einer bestimmten Handelswoche erreicht wurde, wurde bei 3058 $ gebildet. Wir versuchen nun, uns über dem Niveau von 3030 $ zu halten, um weiter bullisch zu bleiben, was auf eine positive Marktstimmung hindeutet.

Wir können sagen, dass wir jetzt versuchen, das gestrige Hoch bei 3040 $ erneut zu testen. Wenn uns das gelingt, schaffen wir eine bessere Position, von der aus wir eine gezieltere Erholung starten können. Mögliche höhere Ziele sind 3080 $ und 3100 $.

Ethereum chart analysis

Neues Wochenhoch für Ethereum: Geht es weiter nach oben?

Der Preis müsste eine negative Konsolidierung einleiten und sich für eine bärische Option unter die entscheidende Marke von 3000 $ zurückziehen. Danach gehen wir auf 2970 $ zurück, wo wir den gleitenden EMA200-Durchschnitt testen werden. Ein erhöhtes bärisches Momentum würde uns leicht nach unten bringen. Das bringt uns zurück in den sehr wichtigen Bereich von 2930 bis 2970 US-Dollar.

Nach einem Tag der Aufwärtsbewegung war Ethereum dann gezwungen, den wöchentlichen Eröffnungspreis erneut zu testen, um zu versuchen, auf der positiven Seite zu bleiben. Die Unfähigkeit des Preises, sich oben zu halten, wird ihn auf ein neues Tief drücken und damit die bärische Dominanz bestätigen. Potenzielle niedrigere Ziele sind die Niveaus von 2920 $ und 2900 $, die wichtige Unterstützungsniveaus sind, die die Preisbewegung von Ethereum beeinflussen könnten.



Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.