0

Der Dollar-Index fällt vor den US-VPI-Daten unter 105,00

  • Heute sehen wir den anhaltenden Rückgang des Dollar-Index unter die Marke von 105,00.

Dollar-Index-Chartanalyse

Heute sehen wir den anhaltenden Rückgang des Dollar-Index unter die Marke von 105,00. Gestern sahen wir den ersten Rückgang unter 105,00 und bildeten ein Wochentief von 104,96. Danach hatten wir einen Stabilisierungsversuch, der bis zur asiatischen Sitzung heute Morgen andauerte. Eine neue rückläufige Konsolidierung wurde eingeleitet, und wir brachen unter das vorherige Tief.

Dies führt uns zur Bildung eines neuen Wochentiefs bei 104,80. Im Moment halten wir uns über diesem Niveau und steigen auf 104,88. Eine Rückkehr über 104,95 müsste darauf hindeuten, dass sich der Dollar erholt hat, und wir könnten eine Fortsetzung der bullischen Seite sehen. Potenzielle höhere Ziele sind die Niveaus 105,00 und 105,10. Der Index könnte in der Zone von 105,10 auf einen höheren Widerstand stoßen, da wir hier auf den gleitenden Durchschnitt des EMA50 stoßen.

Dollar index chart analysis

Der Dollar fällt unter die Marke von 105,00; Sollten wir auf ein neues Wochentief hoffen?

Für eine bärische Option sollte der Dollar-Index das Unterstützungsniveau von 104,80 testen. Wenn der Druck in dieser Zone anhält, erwarten wir einen weiteren Abwärtsimpuls und einen Rückgang auf einen niedrigeren Wert auf dem Chart. Mögliche niedrigere Ziele sind die Niveaus 104,75 und 104,70. Das Mai-Tief liegt immer noch etwas tiefer bei 104,52.

Heute erwarten wir sehr wichtige Nachrichten zu Beginn der US-Sitzung, nämlich den US-VPI. Auf halbem Weg nach der Eröffnung der US-Sitzung werden Daten zur Kerninflation und zur Gesamtinflation veröffentlicht. Auf Jahresniveau dürfte die Inflation um 0,1 % zurückgehen. Daten, die den Prognosen entsprechen und höher sind, sollten den Dollar stärken, da sie uns sagen, dass die Fed den Zinssatz auf dem gleichen Niveau halten wird. Wenn die Inflationsdaten unter den Erwartungen liegen, sagt uns das, dass die Fed den Zinssatz bei der nächsten Sitzung senken könnte. Daher würde der Dollar-Index weiter fallen.

 



Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.