0

AUDUSD und AUDNZD: AUD/USD fällt unter 0,65800

  • Am Freitag sahen wir einen starken Rückgang des AUD/USD von 0,66700 auf 0,65800.
  • Der AUD/NZD setzte heute die bullische Konsolidierung der letzten Woche fort und stieg auf 1,07980.

AUD/USD-Chartanalyse

Am Freitag sahen wir einen starken Rückgang des AUD/USD von 0,66700 auf 0,65800. Während der asiatischen Sitzung heute Morgen leitete das Paar eine Erholung auf das Niveau von 0,66000 ein. Hier stoßen wir auf neuen Widerstand und wenden uns wieder der bärischen Seite zu. Wir befinden uns jetzt auf dem Niveau von 0,65850 und rutschen in Richtung des wöchentlichen Eröffnungskurses von 0,65800.

Mit neuem Druck auf diesem Niveau könnten wir auf ein neues Tief fallen und damit eine weitere Fortsetzung der rückläufigen Seite bestätigen. Potenzielle niedrigere Ziele sind die Niveaus 0,65700 und 0,65600. Wir brauchen eine positive Konsolidierung und eine Rückkehr wieder über das Niveau von 0,66000 für eine bullische Option. Dann müssen wir uns über diesem Niveau stabilisieren. Danach haben wir eine neue Chance, weiteres Wachstum zu starten. Potenzielle höhere Ziele sind die Niveaus 0,66100 und 0,66200.

AUDUSD chart analysis

 

AUD/NZD-Chartanalyse

Der AUD/NZD setzte heute die bullische Konsolidierung der letzten Woche fort und stieg auf 1,07980. In dieser Zone treffen wir auf den gleitenden EMA200-Durchschnitt, der es uns vorerst nicht erlaubt, uns darüber zu bewegen. Der AUD/NZD ist gezwungen, sich auf das Niveau von 1,07820 zurückzuziehen und testet dort den wöchentlichen Eröffnungskurs. Wenn die Unterstützung hält, erwarten wir den Beginn einer neuen aufdringlichen Konsolidierung und eine Bewegung über den gleitenden Durchschnitt des EMA200.

Potenzielle höhere Ziele sind die Niveaus 1,08000 und 1,08100. Wir brauchen einen Rückgang unter den wöchentlichen Eröffnungspreis für eine bärische Option. Dies bringt uns zu einem neuen Wochentief und bestätigt die Zunahme des rückläufigen Momentums. Mögliche niedrigere Ziele sind die Niveaus 1,07700 und 1,07600.

AUDNZD chart analysis

 



Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.